Die 15 besten Minecraft Mods

Minecraft funktioniert direkt nach dem Auspacken, aber das Ändern und Erweitern des Spiels mit Mods kann die Erfahrung radikal verändern. Einige Mods eignen sich hervorragend für brandneue Spieler und erfahrene Veteranen, während andere darauf abzielen, dem Spiel neues Leben einzuhauchen, nachdem Sie bereits alles gesehen haben, was das Basisspiel zu bieten hat.

Ganz gleich , ob Sie Minecraft-Neuling oder Anfänger sind, wir haben eine Liste der 15 besten Minecraft-Mods zusammengestellt, die die Grafik oder Leistung verbessern, nützliche Funktionen hinzufügen und brandneue Welten eröffnen.

Diese Mods funktionieren unabhängig von der Plattform, die Sie verwenden, sodass Sie sie sicher herunterladen können, egal ob Sie unter Windows, OS X / Mac OS oder Linux spielen. Sie funktionieren jedoch nur mit Minecraft: Java Edition. Wenn Sie eine Version des Spiels wie Minecraft: Windows 10 Edition oder eine beliebige Konsolen- oder Mobilversion spielen, müssen Sie Skins, Modpacks und andere Inhalte im Ingame-Store kaufen.

Das Installieren von Minecraft-Mods ist ziemlich einfach , aber Mods sind nicht immer miteinander kompatibel, und einzelne Mods sind nicht immer mit der neuesten Version des Spiels kompatibel. Wenn Sie ein nahtloses Mod-Erlebnis wünschen, sollten Sie ein kuratiertes Minecraft-Modpack wie Regrowth  oder  All The Mods oder einen benutzerdefinierten Launcher wie  Feed the Beast  oder Technic ausprobieren .

OptiFine: Bessere Leistung und Grafik

Was wir mögen

  • Verbessert die allgemeine Erfahrung und das Aussehen von Minecraft.
  • Möglichkeit, die Leistung Ihres Computers durch Anpassen von Funktionen und Einstellungen zu optimieren.

Was wir nicht mögen

  • Eine Fülle von Funktionen und Einstellungen kann zunächst überwältigend sein.

Was es macht

OptiFine ist eine Modifikation hinter den Kulissen, die die Grafik von Minecraft verbessert und optimiert, damit das Spiel so flüssig und gut wie möglich auf Ihrem Computer läuft.

Dies ist der beste Mod, den du kaufen kannst, und der erste, den du herunterladen solltest, wenn du Wert auf Grafik und flüssiges Gameplay legst.

Journeymap: Tolle automatische Karten

Was wir mögen

  • Ein toller Mod für Entdecker.
  • Verbessert das grundlegende Mapping in Minecraft.

Was wir nicht mögen

  • Nichts, was uns an diesem Mod nicht gefallen hat.

Funktionsweise
Journeymap implementiert eine wunderschöne Weltkarte, die beim Spielen automatisch generiert wird. Es enthält eine Minikarte, die während des Spiels in der oberen rechten Ecke des Bildschirms angezeigt wird. Sie können jedoch auch eine Vollbildkarte öffnen, um die gesamte Welt anzuzeigen, die Sie bis zu diesem Zeitpunkt erkundet haben.

Da die integrierte Mapping-Funktion, die Minecraft standardmäßig enthält, so einfach ist und Sie eine Reihe von Dingen herstellen müssen, ist Journeymap ein Must-Have-Mod für alle, die es erkunden möchten.

Brusttransporter: Unverzichtbares Hilfsmittel für Packratten

Was wir mögen

  • Vereinfacht das Bewegen einer Truhe erheblich.

Was wir nicht mögen

  • Wenn Sie eine Brust tragen, bewegen Sie sich langsamer und graben langsamer. Dies wirkt sich auch auf das Springen aus.

Was es tut
Chest Transporter ist ein Mod, mit dem Sie Truhen aufnehmen und bewegen können, auch wenn sie voller Gegenstände sind. Dies ist ziemlich einfach im Vergleich zu vielen anderen Mods auf dieser Liste, aber es ist auch enorm nützlich.

Ohne die Hilfe eines Mods ist das Bewegen einer Truhe um einen Block in eine beliebige Richtung ein mühsamer, mehrstufiger Vorgang, der ungefähr so ​​aussieht:

  1. Entferne alles von der Truhe.
  2. Legen Sie alles in eine andere Truhe oder lassen Sie es auf den Boden fallen.
  3. Zerstöre die leere Truhe.
  4. Hebe die leere Truhe auf.
  5. Platzieren Sie die Truhe an ihrer neuen Position.
  6. Nimm den vorherigen Inhalt der Truhe und lege alles wieder hinein.

Mit diesem Mod kannst du all das bis auf den zweistufigen Prozess reduzieren, bei dem du die Truhe aufhebst und sie dann platzierst, wo immer du willst.

Nur genug Gegenstände: Wichtige Handwerksinformationen

Was wir mögen

  • Spart Ihnen das zufällige Experimentieren oder Durchsuchen des Internets nach Rezepten.
  • Einfacheres Auffinden und Platzieren von Gegenständen.

Was wir nicht mögen

  • Einige mögen das Gefühl haben, es macht keinen Spaß mehr, Rezepte zu entdecken.

Was es
gerade genug macht Mit Gegenständen können Sie sofort wichtige Informationen über jedes Handwerksmaterial oder jeden hergestellten Gegenstand im Spiel abrufen. Mit diesem Mod kannst du sofort herausfinden, wie du alles bastelst, was du siehst, oder was aus allem, was du siehst, gemacht werden kann.

Der größte Vorteil dieses Mods ist, dass Sie nicht mehr mit zufälligen Kombinationen experimentieren oder im Internet suchen müssen, um herauszufinden, wie Sie etwas herstellen können. Es ist jedoch auch im Kreativmodus nützlich, da es einfacher ist, neue Objekte in der Welt zu finden und zu platzieren.

Folgendes sehen Sie: Einfacher Zugriff auf Informationen

Was wir mögen

  • Kann den Inhalt von Behältern offenbaren.
  • Passt gut zu Just Enough Items mod.

Was wir nicht mögen

  • Keine Nachteile, die wir für diesen Mod gefunden haben.

Was es tut
Hier ist, was du siehst, ein weiterer Mod, der einige wichtige Informationen herausholt und sie vorne und in der Mitte anbringt. Mit diesem Mod kannst du dir alles im Spiel ansehen, einschließlich Blöcke, hergestellte Gegenstände und sogar Kreaturen, und sofort sehen, wie es heißt.

Neben dem Namen des Gegenstands kann der Mod auch Informationen wie den Inhalt einer Truhe, den Fortschritt der Verarbeitung von Gegenständen in einem Ofen und mehr anzeigen.

Wenn Sie Just Enough Items installiert haben, können Sie mit diesem Mod auch Rezepte nachschlagen, indem Sie sich Gegenstände und Blöcke ansehen.

Minecraft wird lebendig: Keine langweiligen Dörfer mehr

Was wir mögen

  • Heirate und gründe eine Familie mit einem Dorfbewohner.
  • Mehr Abwechslung für die Dorfbewohner.
  • Dialog und neue Interaktionen.

Was wir nicht mögen

  • Ein komplexer Mod, der mit anderen Mods in Konflikt geraten kann.
  • Antivirensoftware kann den Download als gefährlich markieren.
  • Wurde seit einiger Zeit nicht mehr aktualisiert.

Was es tut
Minecraft Comes Alive ist eine Mod, die Dorfbewohner überholt und sie durch eine riesige Mischung von NPCs ersetzt, mit denen Sie auf verschiedene Arten interagieren können.

Die Grundfunktionalität der Minecraft-Dorfbewohner bleibt erhalten, da Sie weiterhin mit ihnen handeln können. Es gibt jedoch zusätzliche Dialogoptionen und ein komplexes Beziehungssystem, mit dem Sie sogar einen Dorfbewohner heiraten und Ihr eigenes Minecraft-Baby bekommen können.

Wenn Sie die Scharen von identischen Dorfbewohnern satt haben, denen Sie im Spiel nach dem anderen begegnen, ist dies eine großartige Mod, die Sie installieren können.

Meißel: Wesentliche Ästhetik für Bauherren

Was wir mögen

  • Toller Mod für alle, die gerne bauen.
  • Fügt das Meißelwerkzeug per Handwerk hinzu.

Was wir nicht mögen

  • Nicht viel mit diesem Mod zu mögen.

Was es tut
Dies ist ein Muss für engagierte Builder, aber es ist genauso nützlich, wenn Sie neu im Spiel sind und einfach mehr Anpassungsoptionen wünschen.

Der Mod fügt eine Menge neuer Blöcke und Muster hinzu, aber es erlaubt Ihnen auch, einen Meißel herzustellen, mit dem Sie das Aussehen von Blöcken ändern können, indem Sie sie schlagen.

Pam’s HarvestCraft: Bessere Landwirtschaft und Lebensmittelvielfalt

Was wir mögen

  • Die Bienenzucht bietet unterhaltsame neue Möglichkeiten.
  • Fügt mehr als tausend neue Lebensmittel hinzu.

Was wir nicht mögen

  • Abgesehen von den ein oder anderen unvermeidlichen Fehlern gibt es hier nichts, was man nicht mögen könnte.

Was es tut
Pams HarvestCraft bietet eine Menge Lebensmittel- und Landwirtschaftsoptionen, was es zum perfekten Mod für Liebhaber von Schweinekoteletts und Wassermelonenscheiben macht.

Neben neuen Nahrungsmitteln und Pflanzen enthält der Mod auch ein Imkersystem, das das Gameplay noch weiter verbessert.

Biomes O’Plenty: Aufregende neue Biomes

Was wir mögen

  • Fügt Dutzende neuer Biome hinzu.
  • Ermöglicht die Schaffung einer vielfältigeren Welt.

Was wir nicht mögen

  • Bestehende Welten benötigen eine spezielle Behandlung, wenn Sie diesen Mod hinzufügen.

Was es tut
Biomes O ‚Plenty fügt eine Tonne brandneuer Biomes hinzu, wenn es darum geht, eine neue Welt zu erschaffen.

Dieser Mod wurde eingeführt, als Minecraft nur eine Handvoll Standardbiome enthielt, aber es ist immer noch gut, wenn Sie die Standardbiome satt haben oder einfach nur eine Welt mit viel mehr Vielfalt schaffen möchten.

Dieser Mod behält alle Standardbiome bei, fügt aber Dutzende hinzu, einschließlich eines mystischen Hains, der von Pixies bevölkert wird.

Die verlorenen Städte: Erschaffe fantastische Welten

Was wir mögen

  • Fügen Sie Minecraft ein post-apokalyptisches Aroma hinzu.
  • Kann als Dimension hinzugefügt werden, in die Sie von Ihrer Welt aus reisen.

Was wir nicht mögen

  • Nur serverseitig verwendbar.

Was es tut
The Lost Cities ist ein Mod, mit dem Sie eine Welt erschaffen können, die von quälenden Städten bevölkert ist.

Dies ist eine großartige Modifikation, wenn Sie die gleichen alten Minecraft-Biome satt haben oder einfach nur eine andere Art von Überlebenserfahrung wollen.

Aroma1997’s Dimensional World: Neue Dimension für den Bergbau

Was wir mögen

  • Zieh meine aus, ohne die Überwelt zu beschädigen.
  • Flexibel und konfigurierbar.

Was wir nicht mögen

  • Nur ein Biom.
  • Keine Strukturen.

Was es tut
Dieser Mod fügt Minecraft eine brandneue Dimension hinzu, buchstäblich in Form einer flachen Fläche, die nur für den Bergbau gedacht ist. Wenn Sie ein ernstzunehmender Baumeister sind, der im Überlebensmodus arbeitet und Ihre Welt nicht durch massive Minen zerstören möchten, müssen Sie sich diesen Mod unbedingt zulegen.

Die Art und Weise, wie Aroma1997 Dimensional World funktioniert, besteht darin, dass Sie ein Portal, ähnlich einem Nether-Portal, aus einer neuen Art von Bausteinen herstellen, die der Mod einführt. Aktivieren Sie das Portal mit einem Tool, das der Mod ebenfalls einführt, und Sie werden in eine spezielle Mining-Dimension entführt.

Draconic Evolution: Endspielausrüstung und Fortschritt

Was wir mögen

  • Mehr für erfahrene Spieler.
  • Mächtige neue Gegenstände und neuer Boss.

Was wir nicht mögen

  • Einige Funktionen sind noch nicht implementiert.

Was es tut
Draconic Evolution fügt den Spielern, die bereits die Tiefen des Nethers erkundet, sich ans Ende gewagt, den Welten- und den Enderdrachen besiegt haben und sich fragen, was sie als nächstes tun sollen, einige dringend benötigte Verbesserungen und Ausrüstung hinzu.

Dieser Mod fügt eine Menge neuer Ausrüstung, Gegenstände, Blöcke und einen Boss hinzu, der dich im Kreativmodus sogar töten kann.

Der Zwielichtwald: Spaß und neue Dimension

Was wir mögen

  • Fügt eine neue Erfahrung in einer neuen Dimension hinzu.
  • Herausfordernde Dungeons und Bosse.
  • Neue Inhalte verfügbar, wenn sie mit anderen Mods wie Chisel kombiniert werden.

Was wir nicht mögen

  • Am besten für fortgeschrittene Spieler.

Was es tut
Der Zwielichtwald fügt eine neue Dimension hinzu, die mit einer Menge neuer Blöcke, Gegenstände, Kreaturen und einem Fortschrittssystem gefüllt ist. Wenn Sie nach einer frischen, neuen Minecraft-Erfahrung in einer brandneuen Welt suchen, ist dies ein großartiger Mod, den Sie ergattern können.

Da sich The Twilight Forest in einer separaten Dimension befindet, auf die Sie zugreifen können, indem Sie in einen verzauberten Pool springen, können Sie ihn neben vielen anderen Mods ausführen, ohne etwas zu stören.

Advanced Rocketry: Abenteuer und Erforschung im Weltraum

Was wir mögen

  • Erkunde Monde und Planeten.
  • Bauen Sie Raketen, Raumschiffe und Raumstationen.

Was wir nicht mögen

  • Am besten für erfahrene Spieler.
  • Benötigt Libvulpes Mod um zu laufen.

Was es tut
Advanced Rocketry ist ein weiterer Mod für erfahrene Spieler, die bereits alles gesehen haben, was Minecraft zu bieten hat. Anstatt eine neue Dimension hinzuzufügen, bietet es ein tiefgreifendes neues Handwerkssystem, mit dem Sie Raketen bauen und starten können.

Der Fortschritt endet jedoch nicht hier. Sobald Sie eine Rakete abgefeuert haben, können Sie auch Raumstationen bauen und sogar neue Welten erkunden.

Um Advanced Rocketry verwenden zu können, benötigen Sie außerdem den Libvulpes-Mod .

ViveCraft: Minecraft in der virtuellen Realität

Was wir mögen

  • Bessere Implementierung von VR für Minecraft als Windows 10 Edition.
  • Funktioniert mit VR-Headsets, die mit SteamVR kompatibel sind.
  • Die Installation ist einfach.

Was wir nicht mögen

  • Die Tastatur- und Maussteuerung ist umständlich und macht weniger Spaß.
  • Das Verwenden von Werkzeugen mit physischen Bewegungen, wie z. B. Schlagen, kann anstrengend sein. Knopfdruckoption ist einfacher.

Funktionsweise
ViveCraft erweitert die Java-Version von Minecraft um VR-Unterstützung ( Virtual Reality ), mit der Sie das Spiel mit einem HTC Vive , Oculus Rift oder einem anderen kompatiblen VR-Headset spielen können.

Während die Windows 10 Edition von Minecraft eine integrierte VR-Unterstützung enthält, unterstützt die Java Edition VR nicht von Haus aus. ViveCraft fügt diese Funktionalität hinzu und leistet tatsächlich bessere Arbeit als die offizielle Implementierung in Windows 10 Edition.

Wenn du schon immer Minecraft in der Raumskala VR spielen und in deinen Kreationen herumlaufen wolltest, dann ist dies eine Mod, die du unbedingt ausprobieren musst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.