Die 7 besten PS Vita-Apps zum Herunterladen im Jahr 2019

Sicher, das PS Vita ist in erster Linie eine Spieleplattform, aber es hat noch ein paar Tricks auf Lager. Es kann Musik abspielen und im Internet surfen , und es gibt einige Apps, die nichts mit Spielen zu tun haben. Sie werden einige von ihnen erkennen (z. B. Netflix und Crunchyroll), während andere Gaming-Companion-Apps sind. Hier sind die besten PS Vita-Apps zum Herunterladen.

MLB.TV Premium, TuneIn Radio und Flickr sind zusätzliche Apps, die Sie herunterladen können, aber anscheinend nicht funktionieren.

01

von 07

Zucken

Was wir mögen

  • Sieht aus und funktioniert genauso wie Twitch
  • Schnelle Schnittstelle

Was wir nicht mögen

  • Keine Touchscreen-Unterstützung
  • Das Laden von Videos dauert einige Zeit

Dieser Video-Streaming-Dienst fühlt sich auf dem winzigen Bildschirm des Vita wie zu Hause. Das bekannte lila-weiße Twitch-Logo und die Benutzeroberfläche sind jedem vertraut, der Twitch im Internet verwendet hat. Sie können über den Hauptbildschirm suchen, eine Liste von Spielen durchsuchen, auf verschiedenen Kanälen mit Streaming-Inhalten surfen und sich bei Ihrem Twitch-Konto anmelden.

Weder der Touchscreen noch die Joysticks funktionieren in der Twitch-App. Stattdessen navigieren Sie mit dem Steuerkreuz zu Ihren Menüs und anderen Auswahlen, indem Sie die X-Taste drücken, um sie auszuwählen. Die App selbst ist ziemlich flott und Videos werden zwar langsam geladen, aber nach einer kurzen Verzögerung angezeigt. 

02

von 07

Netflix

Was wir mögen

  • Touchscreen-Unterstützung
  • Zugriff auf den gesamten Netflix-Katalog

Was wir nicht mögen

  • Nicht sehr einfach zu bedienen

Ebenso ist die PS Vita Netflix-App nützlich, wenn sie nicht so einfach zu bedienen ist wie beispielsweise die mobilen Apps des Streaming-Unternehmens auf iOS oder Android. Wenn Sie jedoch nur Ihre PS Vita haben, können Sie alle gewünschten Netflix-Inhalte über den Gaming-Handheld streamen.

Sie können auf dem Hauptbildschirm mit dem Touchscreen, dem Steuerkreuz oder dem linken Joystick nach Titeln suchen. Durchsuchen Sie den Katalog mit der Dreieckstaste, um den richtigen Film oder die richtige Fernsehsendung zu finden. Die Benutzeroberfläche verfügt über Bewertungen und Informationen, genau wie die modernen mobilen Versionen von Netflix. 

03

von 07

Crunchyroll

Was wir mögen

  • Zugang zum Anime-Katalog
  • Kann mit Werbung kostenlos gucken
  • Kann sich für eine kostenlose Testversion von Vita anmelden

Was wir nicht mögen

  • Keine Touchscreen-Unterstützung

Diese Anime-Streaming-App funktioniert auch mit dem Vita. Sie können mithilfe der Schultertasten, des Steuerkreuzes oder des linken Joysticks nach Ihren Lieblingsanimetiteln suchen. Der Touchscreen funktioniert auch hier nicht, aber die Benutzeroberfläche reagiert etwas schneller als die beiden vorherigen Einträge oben und Videos lassen sich etwas schneller laden.

Wenn Sie ein ernsthafter Fan der Anime-Kunstform sind, wird diese App Sie auf Ihrer PS Vita ziemlich glücklich machen. Sie können Videos kostenlos mit Werbung ansehen oder sich in Ihrem Premium-Konto anmelden. Es gibt auch eine 14-Tage-Testversion, auf die Sie auf dem Vita-Bildschirm zugreifen können. 

04

von 07

Imaginstruments

Was wir mögen

  • Spaß, Musik mit Vita zu machen
  • Leicht zu lernen

Was wir nicht mögen

  • Ein bisschen primitiv

Diese skurrile, kleine App zum Musizieren scheint etwas primitiv zu sein, da Sie jetzt professionelle Sequenzer für Ihr iPhone oder Android-Gerät erhalten, aber es ist eine lustige Abwechslung zum Spielen auf Ihrem PS Vita.

Das Hauptinterface besteht aus zwei Abschnitten, einer mit Schlagzeug und vorgefertigten Keyboard-Sequenzen und einer mit Bass-Sequenzen. Auf dem Drum / Keyboard-Bildschirm tippen Sie auf den Bildschirm in einer Spalte nach oben und unten, um auszuwählen, wie das jeweilige Instrument klingt (Bassdrum, Hi-Hat, Snare, Symbol, Keyboard).

Auf dem Bass-Bildschirm tippen Sie auf Schaltflächen, um den spezifischen Klang und die Sequenz auszuwählen, während Sie das Symbol auf dem Bildschirm bewegen, um seine Parameter zu ändern. Sie können auch die Hauptnote ändern, um die der Bassklang schwebt (als „Keynote“ bezeichnet). Mit einer Einstellungsschaltfläche können Sie die Tonleiter und das Tempo im Handumdrehen einstellen. 

05

von 07

WeatherNation

Was wir mögen

  • Sie können das lokale Wetter sehen
  • Es ist einzigartig

Was wir nicht mögen

  • Einige Funktionen funktionieren nicht
  • Schrullige Oberfläche

Diese Wetter-App hat zwar ein paar Bugs und ein ausgefallenes Designgefühl, zeigt aber tatsächlich das Wetter an. Die App fragt zunächst nach Ihrer Postleitzahl oder Stadt, um einen Startbildschirm einzurichten. Dies scheint nicht zu funktionieren, und nach einigen fehlgeschlagenen Versuchen können Sie überspringen. Sobald Sie dies getan haben, werden Sie zum Hauptbildschirm der Postleitzahl weitergeleitet, die Sie bei der Eingabe in die Benutzeroberfläche nicht gefunden haben. Es ist komisch, aber immer noch brauchbar.

Sie sehen die Temperatur-, Gefühls- und Niederschlagsübersicht mit einer hohen / niedrigen Anzeige und einer prozentualen Wahrscheinlichkeit von Niederschlag auf der linken Seite des Bildschirms. Rechts können Sie ein Live-Wettervideo von einem zufälligen Ort oder aufgezeichnete Videos in einem Weather On Demand-Bereich ansehen. Der Klang ist verzerrt, bei ersteren macht es Spaß, die letzteren zu sehen. Sie können auch eine Regen-, Eis- und Schneeradar-Karte aufrufen. Mit den PS Vita-Umhängetasten können Sie die Karte vergrößern und verkleinern. 

06

von 07

Wake-up-Club

Was wir mögen

  • Clevere Idee
  • Lustige Art aufzuwachen

Was wir nicht mögen

  • Keine Community
  • Benötigt Internetzugang für Community-Funktionen

Diese clevere App ist eine soziale Wecker-App, mit der Sie im Vergleich zu anderen Nutzern feststellen können, wie gut Sie aufwachen. Ob es andere gibt, die diese App verwenden, ist natürlich umstritten, aber die Wake-up Club-App funktioniert immer noch einwandfrei.

Es wird nachverfolgt, wie viele „erfolgreiche“ Weckvorgänge (definiert durch Deaktivieren des Alarms innerhalb von 5 Minuten nach dem Ertönen) Sie und andere Benutzer hintereinander abgeschlossen haben, und Sie werden basierend auf Ihrer Häufigkeit in einer Rangliste platziert das in einer Reihe getan. Sie richten eine Weckzeit, eine Wiederholung, einen Ton und eine Lautstärke ein und entscheiden dann, ob es sich um einen regulären Wecker oder einen Club-Wecker handelt.

Wenn Sie sich für Letzteres entscheiden, müssen Sie mit dem Internet verbunden bleiben und die Vita im Schlaf auf dem App-Bildschirm lassen. Der Standardalarm erfordert keine Netzwerkverbindung. Die App hat auch einen Timer, den Sie verwenden können, mit großen, leicht lesbaren Zahlen und virtuellen Tasten, mit denen Sie den Zeitschritt einstellen können. Wenn Sie Ihren Wecker spielen oder Ihren Vita nur als einen verwenden möchten, ist Wake-up Club der richtige Weg. 

Laden Sie Wake-up Club aus dem PlayStation Store herunter

07

von 07

LiveTweet

Was wir mögen

  • Es ist buchstäblich Twitter auf Ihrer Vita
  • Suchen, Durchsuchen und Antworten

Was wir nicht mögen

  • GIFs sind statisch

Diese App ist genau das, was Sie denken würden: ein Twitter-Client für die PS Vita. Sie können sich mit Ihrem Twitter-Konto anmelden, dann Ihren Haupt-Feed durchsuchen, Ihre Direktnachrichten und @ -Antworten anzeigen und die von Ihnen erstellten oder verfolgten Listen überprüfen. Sie können sogar eine Twitter-Suche durchführen oder durch verschiedene Hashtags tippen. Über die Bildschirmtastatur können Sie auch Ihren Followern twittern.

Der Touchscreen, das D-Pad und der linke Joystick navigieren alle durch die Benutzeroberfläche, während die Spieletasten auch verschiedene Aufgaben ausführen, z. B. das Durchklicken von Hashtags und Benutzernamen. Fotos werden ebenfalls unterstützt, aber GIFs werden in einen statischen Frame verschoben. Wenn Sie jedoch Ihre Twitter-Korrektur auf Ihrem PS Vita benötigen, ist LiveTweet eine ziemlich umfassende Möglichkeit, dies zu tun.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.