Top Classic Horror Computerspiele

Während Horror heutzutage eine Hauptstütze für Konsolenspiele sein könnte , gab es eine Zeit, in der ein Heimvideospielsystem nicht über genügend Leistung verfügte, um die für die Erstellung eines reichen und beängstigenden Universums erforderlichen Grafiken auszuführen. Der Ort, an dem die gruseligen Klassiker erschreckten, war also der Computer . Von PC, Mac und sogar einigen 8-Bit-Modellen aus war die Festplatte der Ort, an dem man echten Terror erleben konnte . Die folgenden Spiele sind die besten und bahnbrechendsten schrecklichen Videospiele, die jemals veröffentlicht wurden. Wiederholen Sie einfach immer wieder, „es ist nur DOS“, „es ist nur DOS“.

01

von 09

Phantasmagoria

Sierra Online – 1995

Roberta Williams, Mitbegründerin von Sierra On-Line und Autorin / Designerin der größten Computerspiele aller Zeiten, bezeichnet dies zu Recht als ihr persönliches Lieblingsspiel, und das zu Recht als das größte Horrorspiel aller Zeiten. Der Inhalt war der erste, der es den Spielern ermöglichte, einen Live-Action-Charakter zu steuern. Er nahm so viel Platz ein, dass er auf sieben CD-ROMs abgespielt wurde .

Während Adrienne Delaney in einem alten Herrenhaus ein Sabbat verbringt, setzt sie unwissentlich einen bösen Dämon frei. Das Herrenhaus gehörte einst einem Zauberer, der ursprünglich den Dämon herbeigerufen hatte. Jetzt ist es an Adrienne, den Wahnsinn zu stoppen.

Obwohl Phantasmagoria aufgrund gewalttätiger und sexueller Inhalte von Kontroversen umgeben war, wurde es 1995 zum erfolgreichsten und anerkanntesten Titel von Sierra On-Lines.

02

von 09

Ohne Einladung

MindScape – 1986

Obwohl dieses 8-Bit-Point-and-Click-Adventure nicht das fortschrittlichste Horror-Spiel ist, ebnete es den Weg zu den heutigen modernen Survival-Horror- Spielen mit Inspirationen für die frühen Serien Silent Hill und Resident Evil.

Nach einem schrecklichen Autounfall erlangt der Spieler das Bewusstsein und entdeckt, dass sein kleiner Bruder, der mit ihnen gereist ist, verschwunden ist und in einem mysteriösen Herrenhaus verschwunden ist. Während der Reise löst der Spieler Rätsel und kämpft gegen untote Feinde. Bald erfahren Sie, dass Geheimnisse des Hauses und warum es von solchen wütenden und rachsüchtigen Geistern besessen ist. Wenn der Spieler seinen Bruder nicht schnell findet und entkommt, werden sie von den finsteren Ghulen überwältigt und selbst zu einem der Untoten.

03

von 09

Alleine im Dunkeln

Zusammenspiel – 1992

Das erste 3D Survival Horror Game brachte das Genre in eine reiche, vollständige Welt, die nicht nur visuell, sondern auch mit dem Gameplay und den Rätseln ausgenutzt wurde.

Basierend auf den Arbeiten von HP Lovecraft kann das Spiel die Rolle von Detective Edward Carnby oder Emily Hartwood einnehmen, der nett zu dem Selbstmordopfer Jeremy Hartwood ist, der sich kürzlich in seinem Haus in Louisiana erhängt hat. Beide untersuchen das Haus und stellen fest, dass es voller Monster ist, die alle für den ursprünglichen Besitzer der Villa, Ezechiel Pregzt, arbeiten, der die Verwendung eines lebenden Körpers benötigt, damit er aus dem Grab zurückkehren kann.

Alone in the Dark gilt als bahnbrechender Erfolg mit reichhaltigem und packendem Gameplay und hat zahlreiche Fortsetzungen gesehen, aber keine einzige Neuveröffentlichung des Originals.

04

von 09

Untergang

ID-Software – 1993

Obwohl nicht der ursprüngliche Ego-Shooter, gilt Doom als der wichtigste.

Als Space Marine, der ein streng geheimes Teleportationsprojekt bewacht, das eigentlich ein Tor zur Hölle ist, liegt es an Ihnen, die Dämonen in die Luft zu jagen, wenn sie anfangen zu strömen.

Doom war ein großer Erfolg, zum Teil wegen seines aufregenden Gameplays, aber auch wegen der Art und Weise, wie es verbreitet wurde. Die erste Version wurde nicht für Einzelhandelsgeschäfte veröffentlicht, sondern als Shareware, sodass die Spieler das erste Kapitel entweder per Download oder über Software-Clubs kostenlos erhalten können. Dies machte Doom zu einem Grundnahrungsmittel in den meisten Spielerhaushalten. Seit seiner ersten Veröffentlichung hat sich Doom zu einem der am häufigsten portierten Videospiel-Releases in der einen oder anderen Version für alle wichtigen Systeme entwickelt.

05

von 09

Sanatorium

ASC-Spiele – 1998

Obwohl die alte Schule für seine Zeit Sanitarium die Spieler mit einem gruseligen und packenden Gameplay begeisterte, das den Kopf der Spieler durcheinander bringt, da sie nie wissen, was sie sehen, ist es real oder eine Täuschung.

Nachdem Max Laughton einen fast tödlichen Autounfall überlebt hat, erwacht er in einer alten Anstalt, ohne sich zu erinnern, wer er ist oder wie er dorthin gekommen ist. Max muss durch die beängstigende Institution reisen und das Rätsel lösen, während er in beängstigende Halluzinationen und Rückblenden verfällt, die Teile seiner Vergangenheit zusammensetzen. Der wahre Schrecken beginnt wirklich, wenn Max (und der Spieler) anfangen zu hinterfragen, ob irgendetwas davon echt ist oder ob er nur verrückt ist.

06

von 09

Nocturne

Entwicklertreffen – 1999

Während Computer-Horrorspiele das Adventure- und Point-and-Click-Gameplay ständig verbessert und perfektioniert haben, brachen Konsolen-Horrorspiele ab und gingen in eine andere Richtung. Sie entwickelten sich aus Japan in einem Stil, der mit der Resident Evil-Serie populär wurde. Eines der ersten Computer-Horrorspiele, die diesen Ansatz verfolgen, ist Nocturne.

Als mysteriöser Agent von Spookhouse, einer geheimen Untertage-Regierungsabteilung, die von Teddy Roosevelt ins Leben gerufen wurde, wollen Sie die Welt vor dem tödlichen Faden der Monsterinvasionen retten. Das Spiel kämpft gegen Vampire, Zombies, Frankenstein-Gangster und viele andere und steckt voller Action und Schrecken. Es erschafft ein eigenes reichhaltiges Universum, das sich über den Globus erstreckt.

07

von 09

Schauer 

Sierra Online – 1995

Meister der Abenteuerspiele Sierra On-Line führte dieses grafisch atemberaubende Horror-Abenteuer nach einem Teenager ein, der eine Wette abschließt, um die Nacht in einem Spukmuseum zu verbringen, und bald um sein Leben gegen tödliche Geister kämpft.

Zum Zeitpunkt der Erschaffung von Shivers war Sierra On-Line bestrebt, die Grafikqualität zu verbessern, wie in Phantasmagoria gezeigt, das Anfang desselben Jahres als Nocturne herauskam. Anstelle von rein computergenerierten Grafiken oder Live-Action-Bildern wurden die Grafiken in Nocturne mit handgefertigten Aquarellen gemalt, die computergestützt bearbeitet wurden, was ein erstaunliches visuelles Erlebnis ermöglichte.

08

von 09

The Beast Within – Ein Geheimnis um Gabriel Knight

Sierra Online – 1995

Ein anderer Ansatz für das Live-Action-Gameplay in einem Point-and-Click-Abenteuer, bei dem die Spieler den Charakter in einen Bereich bewegen und mit einem Mausklick mit Objekten interagieren. Dieser Ansatz nimmt nichts von der fesselnden und gruseligen Welt und dem Gameplay, das für Gabriel Knight, das zweite Abenteuer des unglücklichen Mystery Writers, entwickelt wurde.

Als Gabriel und seine Assistentin Grace Nakimura von dem Tod und dem Erbe eines alten Schlosses seines Onkels erfahren, müssen sie in eine kleine Stadt in Deutschland reisen. Kaum sind sie angekommen, bitten die Dorfbewohner Gabriel, den Mord aufzuklären, den ein Werwolf begangen haben soll.

09

von 09

Der 7. Gast

Virgin Games – 1993

Der 7. Gast ist nicht nur eines der ersten Spiele, das eingebettete Live-Action-Sequenzen mit 3D-Computergrafiken enthält, sondern auch das allererste Videospiel, das auf CD-Rom veröffentlicht wurde, einer damals neuen Technologie.

Ein Abenteuer aus der ersten Person erzählt die Geschichte von sechs Gästen, die zum Abendessen in einem wahnsinnigen, einsiedlerähnlichen Spielzeugmacherhaus eingeladen wurden. Jahre später verbreitete er eine virusähnliche Seuche, die alle Kinder tötete und ihre Seelen in seine Puppen packte. Jetzt braucht er noch einen, um seine Pläne zu vervollständigen. Die Gäste streiten sich nun um das Schicksal des Kindes und töten sich schließlich gegenseitig.

Sie übernehmen die Rolle eines der Gäste, Ego, und müssen das Rätsel hinter der Verschwörung des bösen Spielzeugmachers lösen und schließlich das Kind retten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.