Beste klassische Arcade-Spiele von 1981

1981 waren Videospiele heiß, und im ganzen Land tauchten Arkaden auf. Während der Video-Arcade-Markt mit Abzockungen und Klonen früherer Hits wie Pong und Space Invaders gesättigt war, brach die Veröffentlichung von Pac-Man 1980 den Markt aus dem Gleichgewicht und verdrängte Videospiele von einer Nischen-Modeerscheinung zu einem Major Industrie.

Da das Publikum nach neuen, aufwändigeren Spielen verlangt, benötigten Entwickler und Hersteller Inhalte, die sich von der Konkurrenz abheben und die Spieler dazu zwingen, Quartiere in die Maschinen zu füllen. Dies ermöglichte Spielemarkern die Freiheit, neue Ideen, Designs und Konzepte zu erkunden und damit zu experimentieren.

Das Ergebnis war 1981, eines der innovativsten und erfolgreichsten Jahre in den Video-Spielhallen, in denen die wichtigsten Hit-Spiele auftauchten, wie sie noch niemand zuvor gesehen hatte.

Dies sind die besten Arcade-Spiele von 1981! (und schau dir die besten Arcade-Spiele von 1982 an )

Galaga

Was als Fortsetzung von Namcos Galaxian , einem Space Invaders- ähnlichen Single-Screen-Shooter, begann, wurde selbst zu einem großen Franchise-Unternehmen und ist Ihr Leitfaden für klassische Videospiele, das allzeit Lieblingsvideospiel ist. 

Mit umwerfender Grafik, rasanter Action und rasantem Gameplay führt Galaga Sie durch eine Welle von Insekten wie außerirdische Schwärme, die Sie jedoch in einer Vielzahl unterschiedlicher Formationen in die Luft jagen.
 

Donkey Kong 

Oh, Bananen! Ein großer Harry-Affe hat Marios Freundin Pauline entführt . Lange bevor Mario Karriere Sanitär schaltet und begann seine Prinzessin Jagd nach Möglichkeiten, wurde er mit dem Versuch , in Frage gestellt sein Liebchen über Träger durch Laufen zu retten, Leitern klettern, springen über Fässer und Feuerbälle mit einem Hammer in einer der ersten Zerschlagung Plattformer , und die Spiel, um die Welt mit zwei der bekanntesten Charaktere der Videospiele, Mario und Donkey Kong, bekannt zu machen.

Frau Pac-Man

Midway Games hatte die Lizenz zur Veröffentlichung von Pac-Man in Nordamerika von Namco erhalten und sich die Freiheit genommen, zahlreiche nicht autorisierte Variationen des Spiels zu erstellen, von denen die beliebteste Frau Pac-Man war .

An der Oberfläche mag Frau Pac-Man nur mit Lippenstift und Schleife wie ein Klon ihres männlichen Vorgängers ausgesehen haben, aber es gibt einige Unterschiede zwischen den beiden.

Frau Pac-Man hat mehr Labyrinth-Variationen, bewegte Früchte, die durch das Labyrinth rollen, zwei Warptunnel, unterschiedliche Geister-Verhaltensweisen und neue Filmsequenzen zwischen den Levels, die die Romantik von Pac-Man und Frau Pac-Man beim Laufen und Jagen von Ghost enthüllen Monster.

Als Namco von all den nicht autorisierten Pac-Man-Variationen erfuhr, die Midway herausbrachte, kündigten sie ihre Lizenz und behielten die Rechte an allen Spielen. Weil Frau Pac-Man so beliebt war, begann Namco, das Spiel selbst herzustellen.

Frogger 

Sie werden nie glauben, dass ein Spiel, bei dem es darum geht, einen Frosch von einer Seite des Bildschirms auf eine andere zu bringen, so herausfordernd und süchtig machen kann. Es ist jedoch ein einzigartiges Spiel, das Sie beim Füttern von Vierteln unterstützt, damit Sie einem kleinen Amphibienvogel immer wieder nach Hause helfen können.

Das Spiel besteht aus einem einzigen Bildschirm mit einem Countdown-Balken, auf dem die Spieler versuchen, ihren Frosch über eine stark befahrene Autobahn und über einen gefährlichen See in eines der fünf verfügbaren Häuser zu bringen, während sie gleichzeitig versuchen, nicht bespritzt zu werden, ins Wasser zu fallen oder sich zu verschlingen von Raubtieren.

Mausefalle

Nach der Veröffentlichung von Pac-Man und dem monumentalen Erfolg im Jahr 1980 waren die folgenden Jahre voll von Abzocke-Spielen, die alle versuchten, den Erfolg des Originals zu verdoppeln. Mausefalle ist eine der beliebtesten, vor allem wegen ihres Sinns für Humor und dem Versuch, das Spiel ein bisschen einzigartiger zu machen.

Die Spieler übernehmen die Kontrolle über eine Maus und wie bei Pac-Man ist das Ziel zu essen, aber die Punkte im Labyrinth wurden durch Käsestücke ersetzt, die Geister sind jetzt Katzen, und die Kraftpellets sind Hundeknochen, aus denen die Maus vorübergehend wird ein Hund, der die Katzen ausschalten kann. Ein paar einzigartige Ergänzungen, die hinzugefügt wurden, sind Türen, die sich öffnen und schließen, die die Labyrinthwege ständig ändern, und ein feindlicher Falke, der über das Labyrinth fliegen und den Spieler besiegen kann, unabhängig davon, ob er sich in Maus- oder Hundeform befindet.

Gerangel

Scramble stammt aus dem 1980 erschienenen Hit Defender und ist ein Weltraum-Shooter mit seitlichem Bildlauf. Anstatt jedoch Ihren Heimatplaneten vor Eindringlingen zu schützen, sind Sie derjenige, der alles auf der Oberfläche des Planeten in die Luft jagt, einschließlich feindlicher Stützpunkte, Geschütztürme und Treibstofftanks (Letzteres gibt dem Spieler mehr Treibstoff). Sie müssen auch eine Vielzahl von feindlichen Schiffen ausschalten, die Sie in einer schnellen Formation treffen.

Das Spielerschiff kann Raketen geradeaus abfeuern oder Bomben abwerfen, wobei das Spiel häufig erfordert, dass Sie tief zur kavernösen Oberfläche fliegen. Wenn du die Oberfläche des Planeten berührst, eine der feindlichen Strukturen oder Schiffe triffst oder vom feindlichen Feuer getroffen wirst, verlierst du ein Leben.

Das Spiel wurde so gut angenommen, dass Entwickler und Hersteller Konami eine andere Version herstellte, das Schiff durch einen Hubschrauber ersetzte und den Schwierigkeitsgrad erhöhte und das Spiel unter dem Titel Super Cobra veröffentlichte .

Zauberer von Wor

Ein Einzelbild-Dungeon-Labyrinth-Spiel, in dem die Spieler die Rolle des „Worrior“ übernehmen und dabei auf verschiedene Monster schießen, die versuchen, sie zu jagen. Sobald jedes Monster zerstört ist, endet das Level mit einem Boss-Monster-Kampf. Dann erscheint ein neues Labyrinth mit einem anderen Design und schwer zu bekämpfenden Monstern.

Eines der einzigartigen Elemente des Spiels war das Multiplayer-Feature. Im Zwei-Spieler-Modus können sich die Spieler und die Monster gegenseitig in die Luft jagen.

Qix

Als eines der originellsten und abstraktesten Spiele seiner Zeit ist Qix eine linienbasierte, farbenfrohe Helix-Kreatur, die durch einen leeren Raum streift und die der Spieler mit geschlossenen Kästchen füllen muss. Das Ziel ist es, den leeren Raum so weit wie möglich auszufüllen, indem umschließende Linien gezeichnet werden, die sich füllen, sobald die Form vollständig ist. Die Gefahr besteht darin, dass Sie ein Leben verlieren, wenn der Qix Sie oder Ihre Linie berührt, während die Form erstellt wird. Die Spieler müssen außerdem die Sparx-Kreaturen meiden, die entlang der von Ihnen erstellten Linien laufen und Ihr Symbol jagen, um es zu zerstören.

Gorf

Es sind fünf Weltraumschützen in einem! Gorf steht für „Galactic Orbiting Robot Force“. Jedes der fünf Level hat ein anderes Design und ein anderes Gameplay, und während die meisten davon Abzocke anderer Titel sind, ist das Design eng und gibt den Spielern mehr Geld (oder in diesem Fall ein Viertel).

Die Ebenen sind nach …

  • Astro Battles : Eine geradlinige Abzocke der Space Invaders , die im Gameplay fast identisch ist.
  • Laser Blast : Eine Galaga- Abzocke mit nahezu exaktem Gameplay.
  • Galaxians : Im Grunde genommen eine galaxianische Abzocke, die so mutig ist, dass sie das Spiel verwendet, das sie als Name des Levels geklont haben.
  • Space Warp : Ein bisschen einzigartiger als die anderen Levels. Space Warpverwendet diagonale Linien von der Mitte des Bildschirms bis zu den Rändern, um dem Spieler das Gefühl zu geben, sich durch einen Space Warp zu bewegen, wenn feindliche Schiffe aus der Mitte der Warpzone auf ihn losfliegen.
  • Flaggschiff : Dies dient als Bosskampf des Spiels. Das Setup ist das gleiche wie beim Astro Battles- Level, nur dass du es mit einem großen Mutterschiff anstatt mit kleineren feindlichen Schiffen bekämpfst.

Neue Rallye-X

Möglicherweise das allererste Arcade-Erweiterungspaket. New Rally-X wurde von Namco entwickelt und hergestellt und an Midway Games für den Vertrieb in Nordamerika unterlizenziert. Anstatt es als brandneuen Spielschrank herauszubringen, verkaufte Midway es als Arcade-Kit mit einem neuen Spielplan an Arcades. Arcades musste einfach die ursprünglichen Rally-X- Hersteller nehmen und das Spielbrett für New Rally-X austauschen .

Das Gameplay war weitaus populärer als das Original, da es zur leichteren Kontrolle verfeinert worden war und die labyrinthartigen Tracks umfangreicher waren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.