Die 8 besten PlayStation 4-Shooter-Spiele von 2019

Der Rundown

  • Bester Overall: Call of Duty: Black Ops III bei Amazon , „Das derzeit aktivste Multiplayer-Spiel … eine perfekte Balance zwischen Shooter-Elementen.“
  • Zweiter, Bester Gesamtergebnis: Far Cry 5 bei Amazon : „In Bezug auf Shooter -Spiele bieten nur wenige Open-World-Spiele den gleichen Nervenkitzel.“
  • Beste Grafik: Call of Duty WWII bei Amazon : „Einer der grafisch schwersten und realistischsten Shooter, die man auf der PS4 bekommen kann.“
  • Beste Kampagne: Uncharted: A Thief’s End bei Amazon : „Ist kein traditioneller Schütze, die meisterhafte Kampagne enthält mehr als genug Schüsse, um sich zu qualifizieren.“
  • Bester Soundtrack: Doom bei Amazon : „Die Mischung aus dämonischen Klängen und schmelzenden Rock-Riffs ist fantastisch.“
  • Best Guilty Pleasure: Killing Floor 2 bei Amazon , „Ein unglaublich lustiger Shooter.“
  • Bester Multiplayer: Overwatch bei Amazon : „Zugriff auf alle spielbaren Charaktere von Anfang an .“
  • Am meisten süchtig machend Grand Theft Auto Online bei Amazon , „Eine der süchtig machendsten Open-World-Kampagnen in der Geschichte von PlayStation.“

Unsere Top-Angebote

Bester Overall: Ruf der Pflicht: Black Ops III

Es gibt noch kein PS4-Spiel mit einer perfekten Balance von Shooter-Elementen, wie in den folgenden Kategorien definiert, aber Call of Duty: Black Ops III ist das kommerziell erfolgreichste Spiel in der Geschichte von Activisions Juggernaut of a Franchise. Das neueste Call of Duty-Spiel aus dem Jahr 2065 vereint traditionelle Kämpfe mit futuristischen Waffen und Geräten und sorgt für eine fesselnde Mischung aus Shooter-Action.

Während Uncharted 4 eine bessere Kampagne und Advanced Warfare einen tieferen Multiplayer-Modus bietet, ist Black Ops III derzeit das aktivste Multiplayer-Spiel. Activision veröffentlicht immer noch Pakete und Server sind immer noch mit Spielern überfüllt. Dies ist die beste Wahl, wenn Sie nur eine PS4 haben und heute in einem sich schnell bewegenden Shooter-Zug springen möchten. In Black Ops III warten immer noch Millionen von Spielern online darauf, Ihnen zu zeigen, was es heißt, ein Call of Duty-Experte zu sein. Und Activisions brillante Art, Spieler von einer jährlichen Iteration zur nächsten mit neuen Kartenpaketen und Zombie-Modi alle zwei Monate zu beschäftigen? Es ist eher eine Sucht als ein Spiel.

Zweitplatzierter, Bester in der Gesamtwertung: Far Cry 5

In Bezug auf Schießspiele bieten nur wenige Open-World-Spiele den gleichen Nervenkitzel wie Far Cry 5. Als Rookie-Sheriff-Stellvertreter verwandeln Sie sich schnell in eine Ein-Mann-Armee, die darauf aus ist, einen Weltuntergangskult zu beenden. Es ist eine etwas alberne Geschichte, die man jedoch leicht übersehen kann, wenn man kopfüber in das Gameplay eintaucht.

Das Open-World-Format ist voller Dinge. Wenn Sie einen Monster-Truck stehlen und eine Weile herumfahren möchten, stecken die Schlüssel in der Zündung. Es gibt keine einzelne Mission und das macht auch Spaß. Nichts zwingt dich, die Geschichte voranzutreiben, aber du wirst es trotzdem wollen.

Die Ablenkungen machen Spaß, aber am Ende ist Far Cry 5 ein absoluter Shooter. Es gibt viele Waffen, die maximalen Schaden anrichten können. Das Gewehrspiel wird niemals enttäuschen und ein Teil des Spaßes besteht darin, eine Gruppe von Kultmitgliedern nicht auszuschalten und es erneut zu versuchen.

Beste Grafik: Call of Duty WWII

Egal, ob du es liebst oder hasst, Call of Duty (COD) möchte beeindrucken. Einer der grafisch schwersten und realistischsten Shooter auf der PS4 ist die neue Iteration: Call of Duty WWII. Normalerweise konzentrieren sich COD-Spiele weitgehend auf den Mehrspieler-Modus, aber Call of Duty WWII bietet den Spielern eine gründliche Kampagne, die sich so realistisch und real anfühlt, dass das Spiel von den anderen eine eigene Definition erhält.

Call of Duty WWII bietet eine beeindruckende Präsentation und visuelle Darstellung. Zu Beginn stürmen die Spieler die Strände der Normandie, während sie das subtile Licht in grellen Helmen und den rauhen Feinheiten der Soldaten in ihrer Mitte wahrnehmen. Sie erwarten eine rasche Invasion, während das Wasser neben ihnen aus Artilleriegeschossen sprudelt und explodiert.

Das Spielgeschehen variiert in der Geschwindigkeit, aber die Spieler werden ihre Momente der Dringlichkeit erleben, wenn sie Gräben überwinden, absperren und aus zerfallenden Kirchen rennen und sich an kriegszerrissenen Backsteinmauern festkleben, während Kugeln an ihren Köpfen vorbeischießen und auf sie zielen. Wie andere Spiele in der COD-Reihe beinhaltet Call of Duty WWII ein intensives Online-Matchmaking im Mehrspielermodus und sogar einen Kooperationsmodus für seine Hauptkampagnengeschichte.

Beste Kampagne: Uncharted 4: Das Ende eines Diebes

Während einige behaupten mögen, dass Uncharted 4 kein traditioneller Shooter ist, enthält die meisterhafte Kampagne mehr als genug Schüsse, um sich zu qualifizieren. Das letzte Kapitel der Saga von Nathan Drake bringt diesen legendären Charakter, eine Schatzsuche, die aus dem gleichen Stoff wie Indiana Jones geschnitten wurde, perfekt zum Abschluss.

Im Verlauf der bislang besten PS4-Kampagne bereisen Gamer die Welt auf der Suche nach einem legendären Schatz und tun dies größtenteils mit ihrem Bruder Sam an ihrer Seite. Wie bei The Last of Us erkennen die Autoren von Uncharted 4, dass Charakterthemen wie Familie ebenso wichtig sind wie die Action-Sequenzen. Und deshalb ist Uncharted 4 so unvergesslich – es ist ein Shooter, aber es ist auch so viel mehr.

Bester Soundtrack: Doom

Stellen Sie sich vor, Sie spielen ein Albumcover von Judas Priest durch, und Sie haben eine Vorstellung davon, was Bethesdas cleverer Neustart der als Doom bekannten Shooter-Vorlage aus den 90er Jahren bewirkt hat. Beim Neustart spielen Sie den letzten Mann, der auf dem Mars lebt, nachdem sich auf dem roten Planeten ein Portal zur Hölle geöffnet hat. Natürlich ist das eine Verschwörung, die ein bisschen hämmerndes Metall erfordert, wenn man Dämonen buchstäblich mit bloßen Händen auseinander reißt.

An einem Punkt fährst du buchstäblich in die Hölle und die gesamte Erfahrung wird von Gitarrenakkorden begleitet, die Tenacious D lieben würde. Es ist ein Heavy-Metal-Spiel mit einem Sound-Mix, der direkt aus der 8-Track-Tape-Sammlung des Devil stammt. Die Mischung aus dämonischen Sounds und aufschmelzenden Rock-Riffs ist fantastisch. Dies ist ehrlich gesagt ein Element, das zu viele Shooter-Spiele vernachlässigen, und nur eine von mehreren Möglichkeiten, wie die Leute hinter Doom es richtig verstanden haben.

Bestes schuldiges Vergnügen: Boden 2 töten

Das Schießen von Wellen von Zombies hat etwas sehr Therapeutisches – genau das ist der Spielstil für den besten Shooter mit schuldigem Vergnügen auf PS4: Killing Floor 2. Spieler, die kein anspruchsvolles oder hart umkämpftes Spiel wollen, sich aber nach Verstand sehnen -numerativ Spaß Shooter sollte auf jeden Fall dieses abholen.

In Killing Floor 2 können die Spieler aus sechs austauschbaren Klassen auswählen – wie Medic und Sharpshooter -, von denen jede ihre eigenen taktischen Vorteile hat, die verbessert werden können. Es gibt mehrere Schwierigkeitsgrade, so dass Sie nie das Gefühl haben, dass es beim Ausscheiden aus der untoten Armee zu einfach ist. Killing Floor 2 bietet Online-Koop-Multiplayer, sodass Sie und ein Freund sich anschließen können, während Sie sich hinter geschwungenen Türen verbarrikadieren. Sirenen, Crawler und Fleischklopfer brechen durch und lassen Ihr Herz höher schlagen.

Bester Multiplayer: Überwachen

Der 6-gegen-6-Multiplayer-Modus wird dem Hype vor der Veröffentlichung gerecht und bietet von Anfang an Zugriff auf alle spielbaren Charaktere. Das sind insgesamt 21 Möglichkeiten, jede mit einzigartigen Fähigkeiten, Waffen und Kräften, die das Spiel im Nu verändern können. Die Charaktere unterteilen sich in verschiedene Kategorietypen zwischen Angriff, Unterstützung, Verteidigung und Panzer. Es liegt an Ihnen und Ihrem Team zu entscheiden, wie Sie die Charaktere am besten auswählen, um zu gewinnen.

Sobald die Charaktere ausgewählt sind, haben Sie die Wahl zwischen drei Spielmodi: Angriff, Nutzlast und Kontrolle. Jedes erfordert objektive Basismodi, die ein hohes Maß an Teamarbeit erfordern, um zu gewinnen. Die Zusammenarbeit im Team erfordert strategisches Denken und weniger Geschicklichkeit. Overwatch sieht vielleicht nach Cartoony aus, aber das Gameplay ist alles andere als. Auch wenn Multiplayer-Shooter noch nie Ihre Stärke waren, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Overwatch auch die stärksten Zweifler schnell für sich gewinnt.

Sie können sich immer noch nicht entscheiden, was Sie wollen? Unsere Zusammenstellung der  besten Multiplayer-PS4-Spiele  hilft Ihnen dabei, das zu finden, wonach Sie suchen.

Am meisten süchtig: Grand Theft Auto Online

Welcher Shooter leert Ihren sozialen Kalender? Welche sollten Sie nichtberücksichtigen, wenn Sie versuchen, eine Gelegenheitsspiel-Erfahrung zu finden? Willkommen in der Welt von Grand Theft Auto V, die nicht nur eine der fesselndsten Open-World-Kampagnen in der Geschichte von PlayStation enthält, sondern auch eine der beständigsten und robustesten Online-Erlebnisse, die jemals produziert wurden, und das alles zum Preis von Spiel selbst.

Die Entwickler haben die Umgebung von Grand Theft Auto zum Leben erweckt, und der Grund dafür, dass dies der größte Zeitaufwand für Verbraucher ist, ist, dass sie nie aufgehört haben. GTA V ist über zweieinhalb Jahre alt, und Rockstar aktualisiert die Erfahrung immer noch für diejenigen, die nicht aufhören können zu spielen, und verspricht noch mehr zu kommen.

Worauf es in einem PS4-Shooter-Spiel ankommt

Kostenloser Online-Multiplayer – Suchen Sie nach einem PS4-Shooter-Spiel, das ohne PS Plus online funktioniert, wenn Sie den Premium-Online-Gaming-Service von Sony nicht abonnieren. Für die meisten PS4-Spiele ist ein aktives Abonnement erforderlich, wenn Sie sie online schalten möchten. Es gibt jedoch einige großartige Optionen, mit denen Sie kostenlos mit und gegen Ihre Freunde spielen können.

Virtuelle Realität – Wenn Sie über PlayStation VR verfügen, müssen Sie einige der großartigen PS4-Shooter-Spiele ausprobieren, die für das Virtual-Reality-Headset von Sony entwickelt wurden. Das Spielen eines Ego-Shooters in der virtuellen Realität ist eine bahnbrechende Erfahrung, und Sie können einen PSVR Aim Controller für ein noch intensiveres Erlebnis auswählen.

Offene Welt – Die meisten Schützen sind in ihren Kampagnen ziemlich linear, und Multiplayer-Matches finden auf relativ begrenzten Karten statt. Wenn Sie eine Pause von dieser Art von Shooter wollen, suchen Sie nach einer, die auf einer offenen Welt aufgebaut ist, in der Sie eine Menge Freiheit haben, dorthin zu gehen, wo Sie wollen, und zu schießen, was Sie wollen, in Ihrer eigenen Zeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.