So installieren Sie den Wii Homebrew-Kanal

Bist du bereit, Homebrew für deine Wii zu installieren? Kaufen Sie kein Kit dafür. Alle Homebrew-Tools sind kostenlos im Internet verfügbar. Diese Kits packen diese kostenlosen Tools einfach neu. 

Dinge, die Sie brauchen werden:

  • Eine Wii-Konsole.
  • Eine SD-Karte (formatiert in FAT16 oder FAT32).
  • Ein Computer mit Internetzugang.
  • Ein SD-Kartenleser für Ihren Computer.

Dinge, die Sie wissen sollten:

Wenn Sie nicht wissen, was Homebrew ist, entdecken Sie die faszinierende Welt von Wii Homebrew . 

Die Wii wurde nicht von Nintendo entwickelt, um Homebrew zu unterstützen. Es gibt keine Garantie, dass die Verwendung von Homebrew-Software Ihrer Wii keinen Schaden zufügt. Lifewire.com übernimmt keine Verantwortung für Probleme, die durch die Installation von Homebrew entstehen. Fahren Sie auf eigenes Risiko fort.

Es ist auch möglich, dass die Installation von Homebrew zum  Erlöschen Ihrer Garantie führt .

Zukünftige Wii-Updates für die Wii können Ihren Homebrew-Kanal zum Erliegen bringen (oder sogar Ihre Wii blockieren). Daher sollten Sie Ihr System nach der Installation von Homebrew nicht aktualisieren. Um zu verhindern, dass Nintendo Ihr System automatisch aktualisiert, deaktivieren Sie WiiConnect24 (gehen Sie zu Optionen , dann zu Wii-Einstellungen, und Sie finden WiiConnect24 auf Seite 2). Sie sollten auch verhindern, dass neue Spiele versuchen, Ihr System zu aktualisieren.

Lesen Sie die FAQ zu Wiibrew,  bevor Sie  fortfahren .

01

von 07

Bereiten Sie Ihre SD-Karte vor und wählen Sie die richtige Installationsmethode

Als erstes benötigen Sie eine SD-Karte und einen an Ihren PC angeschlossenen SD-Kartenleser.

Es ist eine gute Idee, Ihre SD-Karte zu formatieren, bevor Sie beginnen. Ich hatte einige Probleme mit Homebrew-Anwendungen, die behoben wurden, nachdem ich meine Karte neu formatiert hatte. Ich habe es in FAT16 (auch FAT genannt) formatiert, auf Anraten von jemandem bei Yahoo Answers, der sagt, dass die Wii mit FAT16 schneller liest und schreibt als mit FAT32.

Wenn Sie zuvor die SD-Karte für die Installation verwendet haben oder versuchen, Homebrew zu installieren, befindet sich möglicherweise eine Datei namens boot.dol auf Ihrer SD-Karte. Wenn ja, löschen Sie es oder benennen Sie es um. Das Gleiche gilt, wenn sich auf der Karte ein Ordner mit dem Namen „privat“ befindet.

Optional können Sie an dieser Stelle auch einige Anwendungen auf Ihre SD-Karte kopieren oder warten, bis alles in Ordnung ist, bevor Sie sich damit befassen. In diesem Handbuch werde ich die letztere Option auswählen. Informationen zum Installieren von Homebrew-Anwendungen auf Ihrer SD-Karte finden Sie im letzten Schritt dieses Handbuchs.

Die Methode zum Installieren von Homebrew unterscheidet sich je nach Betriebssystem Ihrer Wii. Um herauszufinden, welche Version des Betriebssystems Sie haben, gehen Sie zu Wii-Optionen, klicken Sie auf Wii-Einstellungen  und überprüfen Sie die Nummer in der oberen rechten Ecke dieses Bildschirms. Das ist deine Betriebssystemversion. Wenn Sie 4.2 oder niedriger haben, benutzen Sie etwas, das Bannerbomb genannt wird. Wenn Sie 4.3 haben, werden Sie Letterbomb verwenden.

02

von 07

Laden Sie Letterbomb herunter und kopieren Sie es auf Ihre SD-Karte (für OS 4.3)

  1. Gehe zur Letterbomb-Seite .
  2. Vor dem Herunterladen müssen Sie Ihre Betriebssystemversion auswählen (sichtbar im Einstellungsmenü der Wii).
  3. Sie müssen auch die Mac-Adresse Ihrer Wii eingeben .
    1. Klicken Sie dazu auf Wii-Optionen.
    2. Gehen Sie zu Wii-Einstellungen .
    3. Gehen Sie zu Seite 2 der Einstellungen und klicken Sie dann auf Internet .
    4. Klicken Sie auf Konsoleninformationen .
    5. Geben Sie die dort angezeigte Mac-Adresse in den entsprechenden Bereich der Website-Seite ein.
  4. Standardmäßig ist die Option, den HackMii-Installer für mich zu bündeln! wird geprüft. Lass es so.
  5. Die Seite verfügt über ein Recaptcha-Sicherheitssystem. Nachdem Sie die Wörter eingegeben haben, können Sie wählen, ob Sie den roten Draht abschneiden oder den blauen Draht abschneiden möchten. Soweit wir das beurteilen können, spielt es keine Rolle, auf welche Sie klicken. Entweder wird die Datei heruntergeladen .
  6. Entpacken Sie die Datei auf Ihre SD-Karte.

Wenn Sie eine brandneue Wii haben, wird dies Berichten zufolge erst funktionieren, wenn mindestens eine Nachricht in Ihrem Message Board vorhanden ist. Wenn Ihre Wii neu ist und Sie keine Nachrichten haben, erstellen Sie ein Memo auf Ihrer Wii, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren. Um ein Memo zu erstellen, gehen Sie zum Wii Message Board, indem Sie auf den Umschlag in dem kleinen Kreis in der unteren rechten Ecke des Hauptmenüs klicken, dann auf das Symbol für eine Nachricht , dann auf das Memo- Symbol und schreiben und veröffentlichen Sie ein Memo .

03

von 07

Beginnen Sie mit der Installation von Homebrew (Letterbomb-Methode)

Neben dem Laufwerksschacht der Wii befindet sich eine kleine Tür. Öffnen Sie diese und Sie sehen einen Steckplatz für eine SD-Karte. Legen Sie die SD-Karte so ein, dass die Oberseite der Karte in Richtung des Spieldiskettensteckplatzes zeigt. Wenn es nur teilweise einrastet, setzen Sie es verkehrt herum oder verkehrt herum ein.

  1. Schalten Sie Ihre Wii ein.
  2. Sobald das Hauptmenü angezeigt wird, klicken Sie auf den Umschlag im Kreis unten rechts auf dem Bildschirm.
  3. Dadurch gelangen Sie zu Ihrem Wii Message Board. Jetzt müssen Sie eine spezielle Nachricht finden , die durch einen roten Umschlag mit einer Comic-Bombe gekennzeichnet ist (siehe Screenshot).
  4. Dies ist höchstwahrscheinlich in der gestrigen Mail enthalten. Klicken Sie daher auf den blauen Pfeil links, um zum vorherigen Tag zu wechseln. Nach den Anweisungen könnte es auch heute oder vor zwei Tagen auftauchen.
  5. Sobald Sie den Umschlag gefunden haben, klicken Sie darauf .

Überspringen Sie für den nächsten Schritt die Schritte 5 und 6, die der Bannerbomb-Methode gewidmet sind.

04

von 07

Legen Sie die erforderliche Software auf eine SD-Karte (Bannerbomb-Methode für OS 4.2 oder niedriger)

Gehe nach Bannerbomb . Lesen Sie die Anweisungen und befolgen Sie sie. Kurz gesagt, Sie laden Bannerbomb herunter und entpacken es auf eine SD-Karte. Dann laden Sie das Hackmii-Installationsprogramm herunter, entpacken es, kopieren installer.elf in das Stammverzeichnis der Karte und benennen es in boot.elf um.

Die Bannerbomb-Site bietet einige alternative Versionen der Software. Wenn die Hauptversion für Sie nicht funktioniert, gehen Sie zurück und probieren Sie die anderen nacheinander aus, bis Sie eine finden, die auf Ihrer Wii funktioniert.

05

von 07

Beginnen Sie mit der Installation von Homebrew (Bannerbomb-Methode)

  1. Wenn Ihre Wii ausgeschaltet ist, schalten Sie sie ein.
  2. Klicken Sie im Hauptmenü der Wii auf den kleinen runden Kreis in der unteren linken Ecke mit der Aufschrift “ Wii „.
  3. Klicken Sie auf Datenverwaltung.
  4. Klicken Sie dann auf Channels .
  5. Klicken Sie auf die Registerkarte SD-Karte in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.
  6. Neben dem Laufwerksschacht der Wii befindet sich eine kleine Tür. Öffnen Sie diese und Sie sehen einen Steckplatz für eine SD-Karte. Legen Sie die SD-Karte so ein, dass die Oberseite der Karte in Richtung des Spieldiskettensteckplatzes zeigt. Wenn es nur teilweise einrastet, setzen Sie es verkehrt herum oder verkehrt herum ein.
  7. Ein Dialogfeld wird angezeigt, in dem Sie gefragt werden, ob Sie boot.dol / elf laden möchten. Klicken Sie auf Ja .

06

von 07

Installieren Sie den Homebrew-Kanal

Sie sehen einen Ladebildschirm, gefolgt von einem schwarzen Bildschirm mit weißem Text, der Sie auffordert, Ihr Geld zurückzufordern, wenn Sie für diese Software bezahlt haben. Nach einigen Sekunden werden Sie aufgefordert, die Taste “ 1 “ auf Ihrer Fernbedienung zu drücken .

Lesen Sie alle Anweisungen auf dem Bildschirm sorgfältig durch! Die Programmierer können sie jederzeit ändern.

Zu diesem Zeitpunkt verwenden Sie das Richtungstastenfeld auf der Wii-Fernbedienung, um Elemente hervorzuheben, und drücken Sie die A-Taste, um sie auszuwählen.

  1. In einem Bildschirm werden Sie gefragt, ob die zu installierenden Homebrew-Elemente installiert werden können. In diesem Handbuch wird davon ausgegangen, dass dies möglich ist. (Wenn Sie eine ältere Wii-Konsole haben und die Letterbomb-Methode verwenden, haben Sie möglicherweise die Wahl, BootMii als boot2 oder IOS zu installieren. Die in Letterbomb enthaltene Readme-Datei erläutert die Vor- und Nachteile, neuere Konsolen lassen jedoch nur die IOS-Methode zu. )
  2. Wählen  Sie Weiter und drücken Sie A .
  3. Sie sehen ein Menü, mit dem Sie The Homebrew Channel installieren können. Hier können Sie auch Bootmii, das Installationsprogramm, ausführen, was Sie wahrscheinlich nie brauchen werden. Wenn Sie die Bannerbomb-Methode verwenden, haben Sie auch eine DVDx-Option. Wählen Sie Installieren Sie den Homebrew Channel  und drücken A . Sie werden gefragt, ob Sie es installieren möchten. Fahren Sie also fort und drücken Sie erneut A.
  4. Nach der Installation, die nur einige Sekunden dauern sollte, drücken Sie die A- Taste, um fortzufahren.
  5. Wenn Sie Bannerbomb verwenden, können Sie optional das gleiche Verfahren zum Installieren von DVDx verwenden, wodurch die Wii-Funktion als DVD-Player freigeschaltet wird (wenn Sie Medienwiedergabesoftware wie MPlayer CE installieren ). Es ist unklar, warum DVDx nicht in Letterbomb enthalten ist, aber es kann installiert werden. Sie können es mit dem Homebrew-Browser finden.
  6. Wenn Sie alles installiert haben, was Sie installieren möchten, wählen Sie Beenden und drücken Sie die A- Taste.

Nach dem Beenden wird angezeigt, dass Ihre SD-Karte geladen wird, und Sie befinden sich im Homebrew-Kanal. Wenn Sie auch einige Homebrew-Anwendungen in den Apps-Ordner Ihrer SD-Karte kopiert haben, werden diese Apps aufgelistet. Andernfalls wird nur ein Bildschirm mit Blasen angezeigt. Durch Drücken der Home-Taste auf der Fernbedienung wird ein Menü aufgerufen. Wählen Sie “ Beenden“ und Sie befinden sich im Wii-Hauptmenü, in dem der Homebrew-Kanal nun als einer Ihrer Kanäle angezeigt wird.

07

von 07

Installieren Sie die Homebrew-Software

Legen Sie Ihre SD-Karte in den SD-Kartenleser Ihres Computers ein. Erstellen Sie im Stammverzeichnis der Karte einen Ordner mit dem Namen „apps“ (ohne Anführungszeichen).

Jetzt brauchen Sie Software, gehen Sie also zu .

  1. Wählen Sie eine bei wibrew.org aufgeführte Anwendung und klicken Sie darauf. Hier finden Sie eine Beschreibung der Software mit Links auf der rechten Seite, über die Sie sie herunterladen oder die Website des Entwicklers besuchen können.
  2. Klicken Sie auf den Download-Link . Dadurch wird der Download entweder sofort gestartet oder Sie werden zu einer Website weitergeleitet, von der Sie die Software herunterladen können. Die Software wird im zip- oder rar-Format vorliegen, daher benötigen Sie eine geeignete Dekomprimierungssoftware. Wenn Sie Windows haben, können Sie so etwas wie IZArc verwenden .
  3. Dekomprimieren Sie die Datei in den Ordner „apps“ Ihrer SD-Karte. Stellen Sie sicher, dass es sich in einem eigenen Unterordner befindet. Wenn Sie beispielsweise SCUMMVM installieren, befindet sich im Anwendungsordner ein SCUMMVM-Ordner.
  4. Legen Sie so viele Anwendungen und Spiele wie Sie möchten (und das wird passen) auf die Karte. Nehmen Sie nun die Karte aus Ihrem PC und stecken Sie sie wieder in Ihre Wii. Klicken Sie im Hauptmenü der Wii auf den Homebrew-Kanal und starten Sie ihn. Sie sehen nun alles, was Sie installiert haben, auf dem Bildschirm. Klicken Sie auf den Artikel Ihrer Wahl und genießen Sie.

Der einfachste Weg, Homebrew-Software auf der Wii zu finden und zu installieren, ist der Homebrew-Browser . Wenn Sie HB mithilfe der oben beschriebenen Methode installieren, können Sie die SD-Karte einfach wieder in den Wii-Steckplatz einsetzen, den Homebrew-Kanal starten, HB ausführen und die gewünschte Software auswählen und herunterladen. HB listet nicht die gesamte für die Wii verfügbare Software auf, aber das meiste davon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.